Napster MusicMonster Firstflat Musicload ZeeZee

Dein Portal zu Ampya Vodafone Mobilstream und mehr

Streams Flatrates schnell vergleichen. Teste die Musik, die Flatrate und die Kosten auf musikflatratez.de. Meist kostenlos und ohne Risiken. Mehr Infos über die Musik von Streams und Flatrates.

Flatrate Wissen
Begriffe Flarates
Ampya
Vodafone
Mobilstream
Tarif
Option
Nachrichten
  1. . November 2014
  2. . Oktober 2014
  3. . September 2014
  4. . Januar 2014
  5. . Nachrichten 2013
  6. . Nachrichten 2012
  7. . Nachrichten 2011
  8. . Nachrichten 2010

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de  - musikflatratez.de Blogverzeichnis

Online-Marketing
20.Jan 2014

redemption grace period Domains und Domainsnapping ...

Erfahrungsbericht für redemption grace period Domains und Domainsnapping von de-domains Domainers, SEO Leute und Projektmanager. weiterlesen
03.Jan 2014

Spotify wieder im Online Marketing Affiliate Netzw ...

Spotify ist ab jetzt wieder im Online Marketing Affiliate Netzwerk dabei. Das Partnerprogramm ist bei Adcocktail gestartet weiterlesen

TOP Flatstreams

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

mehr streams musikflatrates flatratevergleich
';

Ampya kooperiert mit Vodafone

100 % von 100 % ( 10 )
geschrieben von auf musikflatratez.de am 11 Sep 2013
Seit mehr als ein Jahr kooperiert der rosa Riese mit Spotify. Was prinzipiell für die Qualität von beiden spricht. Jetzt hat die Vodafone Gesellschaft ein vergleichbares Angebot mit Ampya
gestartet und kooperiert mit der Pro7Sat1-Tocher.


Während der Konkurrent Telekom mit Spotify das Datenvolumen nicht aufbraucht beim Hören, frist sich Ampya leider durch das Datenvolumen des Anwenders. Aber eine kleine Abhilfe schafft die Aufstockung des Datenvolumens um 500 MB für den Nutzer. Das ist zwar schmerzlich, aber auch verkraftbar, weil, und das ist ein Pluspunkt, nicht nur Langzeitverträge diese Option buchen können, sondern auch Prepaidtarife.

Prepaid- und Laufzeitvertrags-Kunden, Vodafone Red und Smartphone FUN-Tarife können für 10 Euro sich Ampya aufs Telefon laden für die Mobile Benutztung. Auch wenn viele ein wenig schimpfen über eine sogenannte CopyCat von Spotify, weil das Angebot nun doch schon wirklich Spotify ähnelt, sieht man deutlich wie sich der Markt und besonders eine unbekannte Flatrate bzw. ein Stream sich medial bewegt! Wir dürfen also gespannt sein, was in der nächsten Zeit so passiert. Ampya selbst sucht ja noch Mitarbeiter und wie vermutet wechseln da einige Leute von Simfy, Juke und Napster schnell mal dorthin.

Redaktion: db




musikflatratez Social Media - sags deinen Freunden auf allen Kanälen:



Nachrichten zum Thema: Ampya kooperiert mit Vodafone


Kommentare (1.5) zu Ampya_kooperiert_mit_vodafone

Einfach kommentiert:
Kommentare zu musikflatratez.de
test
test
test
1.5 Kommentare zu Ampya_kooperiert_mit_vodafone