Napster MusicMonster Firstflat Musicload ZeeZee

Dein Portal zu Media Control Auswertung Online und mehr

Streams Flatrates schnell vergleichen. Teste die Musik, die Flatrate und die Kosten auf musikflatratez.de. Meist kostenlos und ohne Risiken. Mehr Infos über die Musik von Streams und Flatrates.

Flatrate Wissen
Begriffe Flarates
Media Control
Auswertung
Online
Umfrage
Nachrichten
  1. . November 2014
  2. . Oktober 2014
  3. . September 2014
  4. . Januar 2014
  5. . Nachrichten 2013
  6. . Nachrichten 2012
  7. . Nachrichten 2011
  8. . Nachrichten 2010

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de  - musikflatratez.de Blogverzeichnis

Online-Marketing
20.Jan 2014

redemption grace period Domains und Domainsnapping ...

Erfahrungsbericht für redemption grace period Domains und Domainsnapping von de-domains Domainers, SEO Leute und Projektmanager. weiterlesen
03.Jan 2014

Spotify wieder im Online Marketing Affiliate Netzw ...

Spotify ist ab jetzt wieder im Online Marketing Affiliate Netzwerk dabei. Das Partnerprogramm ist bei Adcocktail gestartet weiterlesen

TOP Flatstreams

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

mehr streams musikflatrates flatratevergleich
';

MusikUser nutzen Musik-Stream-Dienste

geschrieben von auf musikflatratez.de am 30 May 2013
Media Control hat wieder seine Auswertung in einer Onlineumfrage gemacht bei 2.350 Personen unter 15 Jahre. Ergebniss war, dass ca. 43% der User auf Streamingdienste zurückgreifen. Im
Vergleich zu den Jahren davor ein rasanter Anstieg, als auch zu 2011 eine nahezu Verdopplung!


Der Trend geht hin zur bilateralen Nutzung von Streamingdiensten in Kombination mit YouTube. Ganz klar, YouTube bietet als kostenlose Plattform Videos, Radiomixe und Remixe unbekannter Künstler und ein Maß an Abwechselung. Die Musikstreamings dagegegen bieten Charts und Playlisten von aktuellen Trends und Charts die ohne Einschränkungen genutzt werden können.

Da das Streaming und die Anmeldung ein wenig KnowHow bedürfen ist es nicht umso verwunderlich, dass bei der Auswertung herrauskam, dass Streamingdienste bei männlichen Probanden häufiger genutzt werden als bei Frauen. Jeder kann sein Resumee daraus ziehen, aber Streamingdienste haben nun mal ihr technisches KnowHow einfach weg.

An vorderster Streamingstelle hat sich Spotify, schon allein wegen der alleinigen Werbewirksamkeit, gesetzt.

Redaktion: db




musikflatratez Social Media - sags deinen Freunden auf allen Kanälen:



Nachrichten zum Thema: MusikUser nutzen Musik-Stream-Dienste