Napster MusicMonster Firstflat Musicload ZeeZee

Dein Portal zu Simfy zaoza Napster und mehr

Streams Flatrates schnell vergleichen. Teste die Musik, die Flatrate und die Kosten auf musikflatratez.de. Meist kostenlos und ohne Risiken. Mehr Infos über die Musik von Streams und Flatrates.

Flatrate Wissen
Begriffe Flarates
Simfy
zaoza
Napster
Jamba
Musicmonster
Nachrichten
  1. . November 2014
  2. . Oktober 2014
  3. . September 2014
  4. . Januar 2014
  5. . Nachrichten 2013
  6. . Nachrichten 2012
  7. . Nachrichten 2011
  8. . Nachrichten 2010

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de  - musikflatratez.de Blogverzeichnis

Online-Marketing
20.Jan 2014

redemption grace period Domains und Domainsnapping ...

Erfahrungsbericht für redemption grace period Domains und Domainsnapping von de-domains Domainers, SEO Leute und Projektmanager. weiterlesen
03.Jan 2014

Spotify wieder im Online Marketing Affiliate Netzw ...

Spotify ist ab jetzt wieder im Online Marketing Affiliate Netzwerk dabei. Das Partnerprogramm ist bei Adcocktail gestartet weiterlesen

TOP Flatstreams

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

mehr streams musikflatrates flatratevergleich
';

Neue Flatrates 2011

geschrieben von auf musikflatratez.de am 14 Jun 2011
Napster, Jamba und Musicmonster sind ja altbekannte Flatrates die gut funktionieren und auch Ihren Dienst tun. Jetzt rücken gleich 2 neue Flatrates dazu die Gleiches mit Gleichem und ebenfalls unser
Ohr mit Musik verköstigen! Die Rede ist von Simfy und zaoza die ca. 6 Mio Songs als Stream zum Mitschneiden anbieten. Neben kleineren Plattenfirmen die Musik der Künstler anbieten sind auch viele große Major Labels dabei.

siymfy bietet verschiedene Preismodelle im Mobilbereich seinen Internetusern ein tolles Anbebot an 9,99 EUR im Monat ( ermäßigt 6,99 EUR ) kann man mit dem Smartphone oder iPhone auf Musik zurückgreifen, seine Playlist überall offline abspielen.

zaoza hingegen offerieren Topangebote "Wir wollen für fünf Euro mehr Entertainment liefern als alle anderen auf der Welt" sagte Stefan Schulz, Executive Vice President der Vivendi Mobile Entertainment (VME). Stefan Schulz geht noch weiter ins Detail: "zazoa soll ein Social-Media-Netzwerk werden, in dem man mit seinen Freunden Musik, Filme, Hörbücher und Bilder tauschen und teilen kann." Vor- und Nachteile liegen klar auf der Hand, wenig Musik, dafür immer aktuell und abspielbar.

Redaktion: db




musikflatratez Social Media - sags deinen Freunden auf allen Kanälen:



Nachrichten zum Thema: Neue Flatrates 2011