Napster MusicMonster Firstflat Musicload ZeeZee

Dein Portal zu WiMP Android Version und mehr

Streams Flatrates schnell vergleichen. Teste die Musik, die Flatrate und die Kosten auf musikflatratez.de. Meist kostenlos und ohne Risiken. Mehr Infos über die Musik von Streams und Flatrates.

Flatrate Wissen
Begriffe Flarates
WiMP
Android
Version
Musikentdeckung
Neuigkeiten
Nachrichten
  1. . November 2014
  2. . Oktober 2014
  3. . September 2014
  4. . Januar 2014
  5. . Nachrichten 2013
  6. . Nachrichten 2012
  7. . Nachrichten 2011
  8. . Nachrichten 2010

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de  - musikflatratez.de Blogverzeichnis

Online-Marketing
20.Jan 2014

redemption grace period Domains und Domainsnapping ...

Erfahrungsbericht für redemption grace period Domains und Domainsnapping von de-domains Domainers, SEO Leute und Projektmanager. weiterlesen
03.Jan 2014

Spotify wieder im Online Marketing Affiliate Netzw ...

Spotify ist ab jetzt wieder im Online Marketing Affiliate Netzwerk dabei. Das Partnerprogramm ist bei Adcocktail gestartet weiterlesen

TOP Flatstreams

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

mehr streams musikflatrates flatratevergleich
';

WiMP mit neuer Android-Version

90 % von 100 % ( 3 )
geschrieben von auf musikflatratez.de am 27 Mar 2013


Berlin, den
26.03.2013 – WiMP veröffentlicht heute eine aktualisierte Version seiner Android-App mit neuen und verbesserten Funktionen.

So soll den Nutzern das kuratierte Musikangebot noch besser visualisiert und die Musikentdeckung von unterwegs zusätzlich erleichtert werden. Das Update beinhaltet die Integration von Genreseiten, Album Booklets, Künstler- und Titel basiertem Radio und noch mehr redaktionellen Inhalten und Empfehlungen.


Eintauchen in die Genreseiten

WiMP grenzt sich von anderen Diensten vor allem durch sein starkes redaktionelles Profil ab - lokale Editors wählen gezielt Songs, Alben und Künstler aus und erstellen täglich neue Playlisten für alle Anlässe mit einer allumfassenden Genre-Auswahl. Mit der neuen Android-Version ist es jetzt noch einfacher die neuesten Hits aus den Bereichen Rock, Pop, Metal, Indie, HipHop, etc. zu finden.

Künstler- und Titel basiertes Radio, um ähnliche Musik zu entdecken

In Kooperation mit Echonest präsentiert WiMP jetzt zwei neue Features: Wenn WiMP-Nutzer einen Song anhören, haben sie die Option sich ähnliche Titel anzeigen zu lassen. Auch auf den Künstler-seiten können so Songs von ähnlichen Künstlern entdeckt werden. Neben den Musikempfehlungen der WiMP-Redaktion hilft diese Funktion den Nutzern zusätzlich neue Künstler und mehr Musik kennenzulernen. Mit nur einem Klick auf das Foto eines Künstlers kann man sich jetzt auch dessen meistgehörten Titel anhören.

Das Update ermöglicht auch einen leichteren Zugang zu WiMPs empfohlenen Playlisten und Albenlisten, die regelmäßig von dem lokalen Redaktionsteam zusammengestellt werden und sowohl Gästelisten als auch die musikalische Präsentation legendärer Künstler und Labels beinhalten.

Offline-Inhalte wiederherstellen und auf SD-Karten speichern

Die externe Speicherung ist besonders praktisch für WiMP-Nutzer, die ihr Smartphone durch ein anderes ersetzen. Viele speichern Hunderte oder sogar Tausende von Titeln im Offline-Modus, um ihre Lieblingssongs, -künstler und -alben auch unterwegs und ohne den Bedarf einer mobilen Netzwerkverbindung anhören zu können. Wechselt man das Handy, kostet es vor allem Zeit seine Offline-Alben wiederherzustellen. WiMPs automatische Funktion erinnert den Nutzer nun an seine Offline-Inhalte und stellt diese auf dem neuen Endgerät wieder her. Darüber hinaus kann man die Musik jetzt auch auf einer SD-Karte speichern und somit noch mehr Inhalte speichern, als die interne Speicherkapazität des Smartphones ermöglicht.

Crossfade, weiche Pause und Fortsetzen

Die lang erwartete Funktion "Crossfade" ermöglicht einen fließenden Übergang zwischen Songs, bei dem der Nutzer individuell bestimmt wie viele Sekunden zwei Titel überlappen sollen. Auch das weiche Pausen und Fortsetzen eines Songs soll den Hörgenuss zusätzlich optimieren.

Bettina Engelmann (WiMP Music Editor & Label Relations Manager): Mit der neuen Android Version wird die Musikentdeckung jetzt noch einfacher, noch schöner und noch besser. Die Genreseiten ermöglichen unseren Nutzern eine gezieltere Suche, da sie sich bereits nach ihren individuellen Geschmäckern und Vorlieben richten. Auch die anderen Features dienen dazu, das Musikerlebnis unserer Nutzer sowohl zu optimieren als auch zu erleichtern.

Über WiMP:

Der Streamingdienst WiMP bietet ein Musikerlebnis, das persönlich, umfassend und für den deutschen Markt gemacht ist. Als digitaler Musikservice begleitet WiMP seine Nutzer mit lokaler Perspektive und Expertenwissen durch alle Genres. Bei WiMP gibt es nicht nur Millionen von Songs und ein Suchfeld, sondern ehrliche Empfehlungen von echten Menschen - so wie früher im Plattenladen.

WiMP wächst rapide mit inzwischen über 370.000 zahlenden Nutzern in vier Ländern im Vergleich zu 100.000 Anfang 2011. WiMP ist in Deutschland, Norwegen, Schweden, Dänemark und Polen verfügbar. WiMP möchte Nutzern auf ihrem Weg durch den riesigen Musikkatalog mit Millionen von Songs zur Seite stehen. Im Juli wurde WiMP bei den Londoner Meffy Awards zum besten Musikdienst gewählt.

Redaktion: db




musikflatratez Social Media - sags deinen Freunden auf allen Kanälen:



Nachrichten zum Thema: WiMP mit neuer Android-Version


Kommentare (4) zu Wimp_mit_neuer_android-version

Einfach kommentiert:
Kommentare zu musikflatratez.de
15:20 - 28.03.2013 unknown
Schrott alles Schrott ... kannste knicken das ganze Teil!!!
15:22 - 28.03.2013 Daisy
Hallo unbekannter kannst du dich dazu näher äussern? Wir von der Redaktion meinen dass da schon ein wenig mehr dazugehört als ein Post in dem steht Schrott oder bist du etwa ein wenig apfliger Unterwegs?
15:24 - 28.03.2013 unknown
Ha hi Daisy hast mich eiskalt erwischt ;) ich bin ein Apfeljunkie kann mit Android nix anfangen klingt wie ne Krankheit ... was ich aber bewundere ist dass sich die Unternehmen dafür Zeit nehmen um dafür noch zu programmieren Hut ab vor den Wimp Usern! Alles in allem sollte das keine Schlechte Kritik sein ;) sorry gruss Marci
15:28 - 28.03.2013 Daisy
Hi Marci oder Marcell :) ja vielen Dank für dein Feedback wir dachten schon du bist sone Heulsuse die an allem Rummäckelt ... aber ich denke alle Apfeljünger sind bei dir. Wir werden das Feedback ans WiMP Team weiterleiten!!! LG Daisy
4 Kommentare zu Wimp_mit_neuer_android-version