Napster MusicMonster Firstflat Musicload ZeeZee

Dein Portal zu Mp3s mp3 MPEG und mehr

Streams Flatrates schnell vergleichen. Teste die Musik, die Flatrate und die Kosten auf musikflatratez.de. Meist kostenlos und ohne Risiken. Mehr Infos über die Musik von Streams und Flatrates.

Flatrate Wissen
Begriffe Flarates
Mp3s
mp3
MPEG
Audio Layer
kompression
Nachrichten
  1. . November 2014
  2. . Oktober 2014
  3. . September 2014
  4. . Januar 2014
  5. . Nachrichten 2013
  6. . Nachrichten 2012
  7. . Nachrichten 2011
  8. . Nachrichten 2010

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de  - musikflatratez.de Blogverzeichnis

Online-Marketing
20.Jan 2014

redemption grace period Domains und Domainsnapping ...

Erfahrungsbericht für redemption grace period Domains und Domainsnapping von de-domains Domainers, SEO Leute und Projektmanager. weiterlesen
03.Jan 2014

Spotify wieder im Online Marketing Affiliate Netzw ...

Spotify ist ab jetzt wieder im Online Marketing Affiliate Netzwerk dabei. Das Partnerprogramm ist bei Adcocktail gestartet weiterlesen

TOP Flatstreams

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

mehr streams musikflatrates flatratevergleich
';

Was sind Mp3s

100 % von 100 % ( 4 )
geschrieben von auf musikflatratez.de am 01 Oct 2012
Mp3 ist zurückzuführen auf eine Dateierweiterung die eigentlich den Namen MPEG-1 Audio Layer III oder MPEG-2 Audio Layer III trägt. Mp3 selbst ist eine verlustbehaftet AudioKompressionstechnik die digital gespeicherte Audiodateien im Nicht-hörbaren Bereich kürzt. Da das menschliche Gehör bestimmte Töne in Frequenzbereichen schlichtweg "über"-hört, werden diese eingespart. Das Reduktionsverfahren kann dadurch nicht nur überflüssige Audiofrequenzen einsparen sondern erfährt auch eine Verringerung der Datenmenge, was zur Folge hat, dass die digitalisierte Speicherung auf Massenmedien immer größer wird.

Im Umlauf kam das Format in den 90er Jahren und fand durch das Internet großere Begeisterung, was aber auch Beitrag zur Kriminalität mit Audioware! Zwischen 1997 - 1998 kamen die ersten MP3 Player in die Läden die noch größere Begeiesterung auslösten, weil nun MP3s digital für Unterwegs zu nutzen waren. Was die meisten nicht wissen, es gabs früher noch keine festen Speichermedien so wie es heute in Ipod oder Iphone zu handel ist. Es war die CD, die als erstes die Daten digital für Unterwegs mitnehmbar machte. Zeitgleich gefolgt die MiniCD, mit dem erfolgreichsten Gerät vom Freecom dem Beatman II. Der Ursprung des MP3 liegt aber schon Jahre davor zurück. In den 80ern beschäftet man sich mit der Reduktion von Daten, Kompremierungsverfahren für alle Arten von Daten, Text, Bild und Audio.

Es war das Entwicklungsteam von Karlheinz Brandenburg am Fraunhofer-Institut welches ab 1982 sich in der Zusammenarbeit mit AT&T Bell Labs und Thomson damit beschäftigte. Diese brachten einen Audiokompressor und eine Standardisierung hervor der bis heute anhält. Das eigentliche Kürzel *.mp3 wurde am 14. Juli 1995 nach einer institutsinternen Abstimmung festgelegt.



musikflatratez Social Media - sags deinen Freunden auf allen Kanälen:



Nachrichten zum Thema: Was sind Mp3s